Die Mappe - deine Eintrittskarte

Wer eine Ausbildung an der da!:DESIGNAKADEMIE absolvieren möchte, sollte über besondere künstlerisch-gestalterische Fähigkeiten verfügen. Diese Fähigkeiten müssen in einer Mappe mit praktischen Arbeitsproben nachgewiesen werden. Wenn du also während deiner Schulzeit im Kunstunterricht - vor allem aber darüber hinaus - gern gezeichnet, illustriert oder gemalt hast, wirst du sicher keine Schwierigkeiten haben, ca. 15 gute Arbeiten auszuwählen und diese in die Mappe zu legen.

Was muss rein

  • 10 - 15 Arbeiten
    (..., Zeichnungen, Skizzen, Grafiken, Malerei, Collagen,
    Fotografien, Storyboards sowie ggf. Fotos von großformatigen
    Bildern und/oder Plastiken, ...)
  • bitte keine Kopien oder andere Reproduktionen!
  • Computerausdrucke bitte nur in geringer Zahl

Mappenberatung

Wir empfehlen dir eine frühzeitige Teilnahme an unserer Mappenberatung. Hier erfährst du, welche Kriterien bei der Zusammenstellung einer Mappe mit Arbeitsproben wichtig sind und über welche gestalterischen Fähigkeiten du verfügen solltest. Unsere erfahrenen Dozenten geben dir wertvolle Tipps und Anregungen. Zur Mappenberatung solltest du möglichst viele deiner bisherigen Arbeiten mitbringen.

» Melde dich an ...

... telefonisch in unserem InfoCenter
oder per Fax, per Post oder per Mail mit dem Anmeldeformular (pdf)


da!:für gibt es gute Gründe

Sechs gute Gründe, die dir die Entscheidung für eine Ausbildung an der da!:DESIGNAKADEMIE leicht machen.
MEHR

WebTipp: alles-mv.de

Das interaktive Onlinemagazin für Mecklenburg-Vorpommern.  MEHR

Treffe uns auf Facebook Treffe uns auf youtube