Home > Aktuell > single 

Mélan‘collage - Ausstellungsprojekt zum Fotofestival „horizonte zingst“ 2015

31 | 05 | 2015

Im Fokus des diesjährigen Ausstellungsprojektes steht steht eine Stimmung, die in der Kulturgeschichte der Menschheit zu den widersprüchlichst diskutierten Phänomenen gehört.

„Melancholie“ - eine Nuance von Trauer, eine Form von Verklärung. Momente wohligen Glücks, zugleich von Schwermut durchdrungen? Existenzielle Tiefen scheinen auf, lassen eine endgültige Vergewisserung aber nicht zu. Die Annäherung an diesen so seltsam eigenen, individuell und übergreifend nur schwer (er)klärbaren Zustand fordern die innere individuelle Auseinandersetzung, bevor eine künstlerische Bezugnahme, eine in Form gefasste Positionierung möglich wird. Auf der Basis von gemeinsamen Annäherungen an melancholisch anmutende künstlerische Werke aus der Bildenden Kunst, der Musik, dem Film, durch die Geschichte mehrerer Jahrhunderte bis in die Neuzeit, entstanden Inspirationen, Ideen, Konzeptionen, die sich letztlich in fotografischen Serien, Inszenierungen abbilden.

Voraussetzung dafür waren ein emphatischer Zugriff auf die Problematik sowie Bereitschaft, Geduld und Offenheit, um sich diesem nur unscharf abzugrenzenden Thema zu nähern und unsere eigene Mélan‘collage zu schaffen, die in dieser Ausstellung ihr Abbild findet.

 

Mélan‘collage - sind einerseits Fotografien einer gleichnamigen Semesterarbeit der Studierenden des Caspar-David-Friedrich-Instituts, die bei „horizonte zingst“ erstmals öffentlich präsentiert werden.

 

Die Studierenden der Fachklasse „Grafik–Illustration–Malerei“ der da!:DESIGNAKADEMIE Rostock widmen sich in einem Unterrichtsmodul im Frühjahr 2015 gleichfalls diesem Thema und werden mit ihrem fotografischen Blick auf Melancholisches weitere Akzente setzen.

 

Das Ausstellungsdesign und die Gestaltung weiterer Begleitmaterialien, sind ebenso Teil des Gesamtprojektes, wie die Betreuung der Ausstellung durch die Studierenden während Festivals in Zingst.

 

Thomas Häntzschel - freier Fotograf, Journalist und Dozent an der da!:DESIGNAKADEMIE, und Heiko Krause - Fotokünstler, Dozent und Künstlerischer Mitarbeiter am Caspar-David-Friedrich-Institut begleiten die Studenten während des Projektes.

 

"Mélan‘collage" | horizonte zingst

Sa | 30. Mai - So | 7. Juni 2015

www.erlebniswelt-fotografie-zingst.de

 

 

Mehr Bilder gibt's auf der da!:facebook-Seite




da!:für gibt es gute Gründe

Sechs gute Gründe, die dir die Entscheidung für eine Ausbildung an der da!:DESIGNAKADEMIE leicht machen.
MEHR

WebTipp: alles-mv.de

Das interaktive Onlinemagazin für Mecklenburg-Vorpommern.  MEHR

Treffe uns auf Facebook Treffe uns auf youtube